Kinderarzt in München Solln

Leistungen


Leistungsspektrum allgemeiner Kinder- und Jugendmedizin


1. Alle Vorsorgen im Kindes- und Jugendalter

Unsere Vorsorgeuntersuchungen:

  • U2 3.-10. Lebenstag
  • U3 4.-5. Lebenswoche
  • U4 3.-4. Lebensmonat
  • U5 6.-7. Lebensmonat
  • U6 10.-12. Lebensmonat
  • U7 21.-24. Lebensmonat
  • U7a 34.-36. Lebensmonat
  • U8 46.-48. Lebensmonat
  • U9 60.-64. Lebensmonat
  • U10 7-8 Jahre
  • U11 9-10 Jahre
  • J1 12-14 Jahre
  • J2 16-17 Jahre
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchungen

Weitere Vorsorgemaßnahmen:

  • Impfungen (nach den Empfehlungen der STIKO und nach individueller Beratung, Reisemedizin, Erstellung Reise-Gesundheits-Plan)
  • Ultraschalldiagnostik (Schädel, Transfontanelle Gehirn-Darstellung, Schilddrüse, Herz- und Gefäßdiagnostik, Abdomen, Geschlechtsorgane, Nieren und ableitende Harnwege, Hüfte)
  • Kinderkardiologie:
  • EKG, Belastungs-EKG
  • Pulmonologische / Allergologische Diagnostik (Lungenfunktionstestung, Spirometrie, Hautpricktest, Rast Diagnostik)
  • Hausbesuche
  • Wachstumsdiagnostik
  • Umfassende Labordiagnostik
  • Kinderpsychologische Untersuchungen
  • Zusammenarbeit mit anerkannten Psychotherapeuten
  • Betreuung im Hause von Kindern mit Lernschwierigkeiten
  • Betreuung ambulanter Geburten

2. Kinderärztliche Praxengemeinschaft Solln

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit verschiedener Fachbereiche sichert eine kontinuierliche tägliche Versorgung. Damit betreuen wir sowohl kassenärztliche als auch private Patienten. Unser Einzugsgebiet umfasst München-Solln, München-Grünwald und Pullach.


3. Praxisinterne Kooperation mit Kinderpsychologin Frau von Heinemann

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin – Magdalena von Heinemann M.A.
Kinderpsychologische Diagnostik und Betreuung bei:

  • Essstörungen
  • ADHS
  • Konzentrationsstörungen
  • Schulproblemen
  • Anpassungsschwierigkeiten bei Trennung und Scheidung
  • Aufmerksamkeitsproblematik
  • Psychosomatische Beschwerden wie z.B. nichtorganische Kopf- oder Bauchschmerzen
  • Übermäßiges Schreien, Schlafstörungen

4. Fachübergreifende Zusammenarbeit

Für eine individuelle Betreuung kranker Kinder ist die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Fachkollegen unverzichtbar. Ich biete Ihnen dazu die Zusammenarbeit mit niedergelassenen KollegInnen aus den Fachrichtungen Kinderkardiologie, HNO, Ophthalmologie, Orthopädie, Dermatologie und Kinderchirurgie an. Ich arbeite gern mit einer Reihe ausgewählter Praxen der Kinder-Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie zusammen.


5. Spezielle Untersuchungsverfahren

Umfassende neonatologische Nachsorge von Neu- und Frühgeborenen
Praxisintegrierte Hebamme
Entwicklungsneurologie
Transkranielle Sonographie
Kinderkardiologie
Hüftsonographie
Betreuung ambulanter Geburten


6. Pulmologische und Allergologische Diagnostik und Therapie

Lungenfunktionstest
Spirometrie
Hautpricktest
Rast Diagnostik
Desensibilisierungstherapie (oral- wie subkutan)


7. Reisemedizinische Beratung und Impfungen

Aufstellung eines Gesundheitsplans für die Reise.


8. Akupunktursprechstunde für Migräne, Übergewicht etc.


9. Hebamme und Kinderkrankenschwester – Marina Lehninger

Dr. Brijnen Mitarbeiterin
www.marina-lehninger.at
facebook/Maternity-nurse
Tel.: 089/1577426
Handy.: 0172/8625865
zurück